Marokko 20182019-02-05T16:49:21+00:00

Project Description

MAROKKO 2018

Über das Rifgebirge bis nach Casablanca

In Bearbeitung

Stand Bericht Marokko 2018 85%

FLOW OVERLAND

Marokko 2018

Unsere Gesamtreisedauer betrug 21 Tage und führte uns über das Rifgebirge ins Erg Chebbi, weiter über den Hohen Atlas nach Marrakech sowie Casablanca. Es war unsere erste Reise nach Afrika und wir wurden dabei von zwei Steyr-Lkw (12M18) begleitet. Es war unsere erste Reise mit mehreren Fahrzeugen. Es war eine neue und sehr angenehme Erfahrung, da wir super Begleiter (aus dem Familien- und Freundeskreis) mit dabei hatten. Zu den intensiven Gerüchen, Farben und überaus freundlichen Menschen hat uns auch die vielseitige Landschaft Marokkos begeistert. Wir wurden überall, in jedem noch so entlegenen Ort, freundlich empfangen und gastfreundlich behandelt. Am meisten hat uns der Souks (Bazar) in Fes – der alten Gerberstadt – fasziniert. Wir ließen uns in einem Taxi zur berühmten Gerberei chauffieren und nach ausgiebiger Fotosession spuckte uns der Souk nach ca 10 Stunden wieder aus. Eine Mischung aus Tausend-und-einer-Nacht, Gewürzen, Teppichen und Feilschen, welche uns gefangen hielt. Der originellste Campingplatz war Rekkam-Camping in Boudnib bei Francois mit seinem Esel namens Passepartout, welcher bei unserer Abreise wie ein Hund unserem Defender nachrannte. Wir ließen uns oft kulinarisch und typisch marokkanisch verwöhnen und genossen jede Spezialität. Marokko hat uns überrascht und fasziniert zugleich… und es gibt noch einiges zu erkunden.

 STATISTIK MAROKKO

0
Durchreiste Länder
0km
Gesamt Kilometer
0%
Davon unbefestigte Straßen
0 Tage
Reisedauer
0 Tage
Davon auf Fähre
0
Schäden/ Pannen